Jetzt darfst du mal nur an dich denken

Du denkst zu oft an andere und dafür zu wenig an dich selbst!?
Du würdest das gerne ändern?
Nimm dir Zeit für dich selbst!

Wir (also du und ich früher auch) haben das „Problem“, dass wir zu sehr an alle anderen um uns herum denken und uns selbst dabei oft total vergessen. Anderen Menschen opfern wir sehr viel unserer Zeit, uns selbst schenken wir dafür aber umso weniger davon.

Das muss geändert werden, denn es ist wichtig, dass es dir selbst in deinem Leben gut geht, dass du glücklich bist und das Leben lebst, das du willst. Nur so kannst du langfristig auch anderen Menschen viel von dir geben.

Wie du das angehen kannst?
NIMM DIR AB SOFORT GENUG ZEIT FÜR DICH SELBST!

Nimm dir ab sofort jeden Tag z.B. 30 Minuten Zeit für dich selbst und denke dabei nur an dich, deine Bedürfnisse und deine Wünsche.

In diesen 30 Minuten geht es nur um dich! Mach das, was du in diesem Augenblick gerade machen willst und genieße diese Zeit auch. Auch wenn du eigentlich noch 100 andere Dinge zu tun hättest, diese 30 Minuten gehören nur dir, ohne schlechtes Gewissen.

Überlege dir, was du wirklich gerne machst und tu es dann einfach. Gönn dir ein heißes Bad oder eine Tafel Schokolade nur für dich, lies dein Buch endlich in Ruhe zu Ende oder schau deine Lieblingsserie ohne gestört zu werden.

Sprich mit deinen Lieben und sag ihnen, dass du ab sofort diese Zeit für dich selbst brauchst, damit es dir in deinem Leben besser geht. Das ist nicht egoistisch, sondern dein gutes Recht.

Nimm dir diese Zeit und lass es dir gut gehen in deinem Leben. Nur so kannst du dein Leben genießen und das Leben führen, das du willst. Denk an dich und deine Wünsche und Bedürfnisse und stelle dich selbst an die erste Stelle. Du hast es dir verdient und darfst ab sofort einfach mal an dich denken.

Ich wünsche dir alles Gute und vor allem viel Freude dabei 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: