Warum ich morgens überhaupt aufstehe

Warum sollen wir morgens überhaupt aufstehen?
Welchen Grund haben wir wirklich dafür?

Die Standardantworten dazu sind meistens:
„Weil ich zur Arbeit muss.“  (Die Workaholics)
„Weil ich aufs Klo muss.“ (Die Lustigen bzw. die, die meinen sie sind lustig)
„Um einen produktiven Tag zu erleben.“ (Die extrem Motivierten)

Ich bin kein Morgenmensch und in der Früh im Bett ist mir meine Produktivität gerade egal. Klar, zur Arbeit und aufs Klo muss ich zwar auch, aber wenn das meine einzigen Gründe wären, warum ich aufstehe, wäre ich vermutlich nicht sehr glücklich im Leben.

Deshalb habe ich für mich einen anderen Ansatz gefunden, um morgens gerne (und motiviert) aufzustehen.

Und zwar stehe ich für die kleinen, schönen Dinge im Leben auf, die mir Freude bereiten und die ich (auch) bei diesem Start in den Tag erleben möchte.

Das sind bei mir z.B.:

  1. Ein Kuss vom Schatz
  2. Mein Lieblingstee (bei anderen wahrscheinlich eher Kaffee)
  3. Der frische Geschmack im Mund nach dem Zähneputzen
  4. Ein paar kleine Yoga-Übungen gegen die Verspannungen vom Schlafen
  5. Eine heiße Dusche
  6. Nutellabrot zum Frühstück bzw. Frühstück generell 🙂
  7. Die Sonne in meinem Gesicht spüren
  8. Auf dem Arbeitsweg im Auto das Radio laut aufdrehen und mitsingen
  9. Der Alltagswahnsinn mit meinem Schatz, Mama, Patenkind etc. (auch wenn sie mich manchmal natürlich nerven, bin ich so froh, diese Menschen in meinem Leben zu haben)
  10. Und was natürlich auch dazugehört: Um den Tag (und somit mein Leben) genießen zu können.

Morgens aufzustehen ist oft schwer, das weiß ich sehr gut. Wenn ich aber an die schönen/positiven Sachen denke, die ich erleben möchte, geht es – zumindest für mich – gleich viel leichter.

Überleg dir deine Sachen, die dir Freude am Morgen bringen und du stehst leichter und – noch viel wichtiger – mit mehr Freude auf. In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Start in den Tag!

Ein Kommentar zu “Warum ich morgens überhaupt aufstehe

  1. Warum ich morgens aufstehe?

    Es könnte doch der geilste Tag meines Lebens werden 😊. Das treibt mich morgens raus

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: