Was ist Zeit für MICH?

Zeit für MICH, Zeit für MICH, Zeit für MICH…ich poste jeden Tag bei Instagram über Zeit für MICH und du fragst dich vielleicht: Was genau meint sie denn damit überhaupt?

Zeit = klar

für = klar

MICH = klar

Also ist für dich ja eh alles klar oder!? 🙂 Und genauso ist es auch…denn jeder stellt sich unter Zeit für MICH ein bisschen etwas anderes vor und das ist auch gut so. Denn was für mich Zeit für MICH ist, findest du vielleicht total anstrengend und umgekehrt genauso.

Mir geht es bei Zeit für MICH einfach darum, dass ich mir Auszeiten gönne, in denen ich nur das mache, was ich gerne tue. Das ist für mich z.B. sicher nicht bügeln, putzen, Auto waschen, kochen, warten auf den Bus und noch vieles vieles mehr…diese Sachen muss ich (zumindest hin und wieder) tun, obwohl ich keine Lust dazu habe. Meine Zeit für MICH ist das genaue Gegenteil, denn da mache ich NUR das, worauf ICH Lust habe! Und das TÄGLICH! Mal länger, mal kürzer, so wie es sich mit meinen Plänen vereinen lässt und ich mag.

Mich würde ja sehr interessieren, wie du Zeit für MICH verstehst und was du in dieser Zeit gerne bzw. gar nicht gerne machst. Vielleicht magst du mir ja schreiben und mir davon erzählen!? Ich würde mich sehr freuen.

3 Kommentare zu „Was ist Zeit für MICH?

  1. Einfach eine Auszeit vom Alltag nehmen und genießen – abschalten! Sollte man täglich machen da stimme ich zu! Leider auch noch sehr verbesserungswürdig bei mir! Toller Blog

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: